Lebenslauf

 

Forchungsbeiträge und -interessen

  • Deep-Learning für die Teilchenphysik

  • Datenanalyse am LHC
  • Seit 2022: CMS-Experiment
  • 2007 - 2022: ATLAS-Experiment

Anstellungen, Abschlüsse und Studium

  • Seit 05/2022: Heisenberg-Professor an der RWTH Aachen University

  • 2019 - 2022: Privatdozent an der TU Dortmund
  • 2019: Habilitation an der TU Dortmund
  • 2014 - 2022: TU Dortmund
  • 2012 - 2014: Yale University (USA)
  • 2012: Dr. rer. nat., Georg-August-Universität Göttingen
  • 2009 - 2012: Georg-August-Universität Göttingen
  • 2008: Diplom, LMU München, Diplomarbeit am MPI für Physik (München)
  • 2003 - 2008: LMU München, ein Jahr an der Université de Paris-Sud, Orsay (Frankreich)

Auszeichnungen und Verantwortlichkeiten:

  • 2021 - 2022: Convener der ATLAS Top Working Group

  • 2021: Aufnahme in das Heisenberg-Programn der DFG