Auszeichnung im Rahmen der MINT-Challenge

15.09.2020

Kontakt

Telephone

work Phone
+49 241 8028141

E-Mail

Das Verbundprojekt „Multi-Messenger Astronomie in der Cloud“ unter der Leitung von Professor Thomas Bretz vom III. Physikalischen Institut A und Dr. Daniela Dorner vom Lehrstuhl für Astronomie der Universität Würzburg wurde im Rahmen der MINT-Challenge als „Best Practice für digitale Lehr- und Lernformate im MINT-Studium“ ausgezeichnet. Ziel des Projektes ist es, Studierenden Zugriff auf internationale wissenschaftliche Messinstrumente zu geben und diese dabei mit echten wissenschaftlichen Herausforderungen zu konfrontieren.  

 

Club Mint