Schwere Eichbosonen

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 27315

E-Mail

E-Mail
 

Viele Erweiterungen des Standardmodells erfordern die Existenz neuer schwerer Eichbosonen. Insbesondere das "sequentielle Standardmodell" sagt ein neues schweres Boson W' voraus, das die gleichen Kopplungen wie das W-Boson im Standardmodell hat, d.h. zu Endzuständen mit entweder einem geladenen Lepton und einem Neutrino oder Quarkpaaren führt. Wir suchen nach diesen neuen schweren Bosonen in verschiedenen leptonischen Zerfallskanälen.

Weitere Informationen: CMS-EXO-15-006, CMS-EXO-12-060, CMS-EXO-12-011, CMS-EXO-12-010, CMS-EXO-11-024, CMS-EXO-10-015, CMS-EXO-10-014