Prof. Dr. Kerstin Borras wurde zum APS Fellow ernannt

27.09.2018

Ansprechpartnerin

Telephone

work Phone
+49 241 80 27320

E-Mail

Professorin Kerstin Borras (DESY und III. Physikalisches Institut A der RWTH Aachen) wurde zum Fellow der Amerikanischen Physikalischen Gesellschaft (APS) ernannt, für das Jahr 2018, " For outstanding contributions to particle physics including providing exemplary leadership at DESY/RWTH Aachen". Frau Borras ist experimentelle Teilchenphysikerin. Sie hatte und hat verschiedene Führungsrollen im CMS-Experiment am CERN inne, unter anderem war sie stellvertretende Sprecherin dieser großen Kollaboration.

 

Link zur APS